Jetzt bewerben »

Bezeichnung:  Spezialist Brandschutz und Arbeitssicherheit (m/w)

We Go Places! How about you?

Ort: Luzern

Bereich: HR

Unterbereich: HR - Non-Core activities

Vertragsart: Unbefristet

Für Heineken Switzerland AG sowie unsere Tochtergesellschaft Stardrinks AG, suchen wir eine teamorientierte, engagierte und kommunikationsstarke Person. Du bist der Managerin Health & Safety direkt unterstellt, welche innerhalb der Abteilung Human Resources angegliedert ist. Wir suchen nach einer flexiblen und reisebereiten Person, welche unsere beiden Brauereistandorte in Chur und Luzern sowie unsere Getränkedepots in der gesamten Schweiz in regelmässigen Abständen besucht. Der Wohnort ist grundsätzlich flexibel, im Idealfall wohnst Du zwischen Luzern und Chur.

 

Das Schwergewicht der Aufgaben sieht wie folgt aus:

 

  • Analysieren und bewerten von Unternehmensstandorten, identifizieren von Risiken und Lücken in Bezug auf baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutz (SiBe Brandschutz)
  • Durchführen von arbeitssicherheitstechnischen Abklärungen und Risikoanalysen an Anlagen; Festlegung von Massnahmen
  • Unterstützung des technischen Dienstes und Facility Management in Sicherheits- und Brandschutzaspekten bei der Planung von neuen Anlagen und Räumlichkeiten; (QS-Verantwortlichen Brandschutz bei Neubauten)
  • Unterstützung der Managerin Health und Safety und Facility Management bei der Gestaltung der Brandschutzkonzeptes, Alarmierungs- und Notfallorganisation, Festlegen von Fluchtwegen und Signaletik sowie integralen Tests
  • Projektleitung und Koordination von internen Projekten
  • Jährliche Berichtserstattung (Brandschutz); interne Rapporterstellung

 

Um diese herausfordernden Aufgaben erfolgreich zu erfüllen erwarten wir:

 

  • Höheres technisch fundiertes Studium (Maschinenbau vom Vorteil)
  • Eidg. Dipl. Sicherheitsfachmann/-frau
  • Berufserfahrung als Sicherheitsbeauftragter, vorzugsweise im produzierenden Umfeld
  • Ausbildung zum Brandschutzexperten (alternativ fundierte Kenntnisse betreffend Brandschutzsicherheit und Brandschutzbaunormen sowie Bereitschaft zur Ausbildung und Prüfung zum QS-Brandschutz / SiBe Brandschutz / Brandschutzfachmann/-frau)
  • Erfahrung im Durchführen von Risikoanalysen
  • Erfahrung im Erstellen von Brandschutzkonzepten und im Durchführen von Schulungen
  • Vorteilhaft: Fundierte Kenntnisse im Bereich Maschinenbau und Anforderungen der EU Richtlinie 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie)
  • Vorteilhaft: Erfahrung in Implementierung von ATEX Richtlinien oder Wunsch sich in diesem Bereich auszubilden
  • sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse sowie Kommunikationssicherheit in Englisch
  • unternehmerisches Denken und Handeln

 

Interessiert an einer äusserst ausbaufähigen und eigenverantwortlichen Rolle in einem sich schnell verändernden Umfeld? Dann freut sich Claudia Tschuor Magnin, HR Business Partner, auf Deine Bewerbung.

Respekt, Genuss und Qualität aus Leidenschaft gehören zu unseren Kernwerten. Als Bierproduzent mit Brauereistandorten in Chur und Luzern sowie einem eigenen Getränkehandel mit 17 Standorten in der gesamten Schweiz sind wir ein Unternehmen von nationaler Bedeutung. Wir setzen auf einen Mix aus Tradition, Innovation und Kundennähe. Mit unseren Markenbieren tragen wir zur vielfältigen Schweizer Bierkultur bei.

Jetzt bewerben »