Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Logistikmanager*in (w/m/d) Verteilzentrum Wundschuh

Dienstort: Wundschuh

Bereich: Supply Chain

Vertragsart: Unbefristet, ab Q4 2022

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

 

Sie sind Logistik-Profi mit Führungserfahrung, begeistern sich für Prozessoptimierung und Digitalisierung und sind bereit für eine spannende neue Herausforderung mit Gestaltungsspielraum? Dann sind Sie genau die oder der Richtige: Für unser Logistik-Verteilzentrum (Hub) in Wundschuh suchen wir eine/n Hub Manager*in. 

 

Ihre Aufgaben

  • Führen und Weiterentwickeln eines Teams von ca. 60 Mitarbeiter*innen (davon ca. 5 direkt unterstellte Spezialist*innen und Führungskräfte)
  • Strategische Personal- und Ressourcenplanung
  • Gesamtverantwortung & Weiterentwicklung des Logistikstandorts (Warehouse mit Rampenlogistik)
  • Managen der Produktivitäts- und Kostenziele inkl. Budgetverantwortung
  • Aktives Vorantreiben der Digitalisierung von Prozessen
  • Sicherstellung der Qualität sowie die kontinuierliche Verbesserung aller logistischen Prozesse im Sinne unserer Wholesale-Strategie 
  • Weiterentwicklung eines sicheren Arbeitsumfeldes

 

Unsere Anforderungen

  • Fundiertes Logistik-Know-how (erworben zB. durch einschlägiges Studium oder ähnliche höhere Ausbildung)
  • Mind. 4 Jahre Berufserfahrung in einer Führungsposition in der Logistik
  • Kommunikationsstärke
  • Hohe Motivation zur Optimierung
  • Hohe Affinität zu digitalen Arbeitsweisen und Tools
  • Gute Englischkenntnisse

 

Unser Angebot

  • Stabiles Unternehmen mit attraktivem Produktportfolio (zB. Gösser, Puntigamer, Heineken, breites Wholesale-Sortiment)
  • Wertschätzende und kollegiale Strukturen in der internationalen HEINEKEN-Familie mit DU-Kultur
  • Entwicklungschancen und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vergünstigte Getränke & anlassbezogen gratis Bier für zuhause 
  • Private Nutzung von Mobiltelefon (iPhone) und Laptop 
  • Angebote für Familien: Sommerferiencamp für Kinder, Befürwortung des Papamonats, uvm.
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeit
  • Gehalt & Prämien: attraktive Bonus Opportunity, regelmäßige Sonderzahlungen für Dienstzugehörigkeit bereits nach dem ersten Dienstjahr, zusätzliche Generierung von Urlaub möglich

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestentgelt für diese Tätigkeit bei einem Beschäftigungs-grad von 100 % (Vollzeit) brutto EUR 3.905,37 Monat beträgt. Es besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Die tatsächliche Vergütung richtet sich nach Qualifikation und relevanter Berufserfahrung.

 

Die Brau Union Österreich ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und alle qualifizierten BewerberInnen werden ohne Rücksicht auf Ethnie, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder Behindertenstatus berücksichtigt. Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Führungs- und Expertenfunktionen zu erhöhen, und fordern daher qualifizierte Frauen explizit zur Bewerbung auf.

www.brauunion.at/karriere

Jetzt bewerben »