Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Projekt- und Prozessmanager*in Lagerlogistik (w/m/d)

Dienstort: Linz

Bereich: Supply Chain

Vertragsart: Unbefristet

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, ab sofort

 

Wir sind ein diverses Team aus Logistikspezialist*innen mit unterschiedlichsten beruflichen Werdegängen. Unser Ziel besteht darin, die Logistikorganisation der Brau Union Österreich mit 30 Standorten und über 400 LKWs für die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten und im Tagesgeschäft mit Daten, Systemen und Prozessen zu unterstützen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung & Verbesserung von Prozessen & Systemen im Bereich Warehouse (Getränkelogistik, Werbemittel, Eventlogistik)
  • Leitung & Support von Projekten (z.B. Planung und Inbetriebnahme von Logistikstandorten)
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der operativen Getränkelogistik (Netzwerk & Intralogistik)
  • Koordinierung der Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Expertenfunktionen aus anderen Unternehmensbereichen

 

Unsere Anforderungen:

  • Wir suchen nach routinierten Praktiker*innen oder Absolvent*innen einschlägiger Studienrichtungen
  • Erste Berufserfahrung in der Logistik bzw. Supply Chain
  • Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Erfahrungen mit Lagerplanung, Lagerverwaltungssystemen oder digitaler Kommissionierung von Vorteil
  • Nationale Reisebereitschaft (10-20%)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen neben einem spannenden Aufgabenfeld und internationalen Karrieremöglichkeiten in der HEINEKEN-Familie eine sehr kollegiale Unternehmenskultur beim besten Arbeitgeber der Nahrungs- und Genussmittelindustrie (TREND Ausgabe 01/2022). Die Möglichkeit zu Home Office und flexibler Arbeitszeitgestaltung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit, vielfältige Sozialleistungen (dienstalterabhängige Sonderzahlungen, günstiger Getränkekauf, etc.) sowie die finanzielle Unterstützung des Klimatickets runden unser Angebot ab.

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestentgelt für diese Tätigkeit bei einem Beschäftigungsgrad von 100 % (Vollzeit) brutto EUR 3.196,12 pro Monat beträgt. Es besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Die tatsächliche Vergütung richtet sich nach Qualifikation und relevanter Berufserfahrung.

 

Die Brau Union Österreich ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und alle qualifizierten BewerberInnen werden ohne Rücksicht auf Ethnie, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder Behindertenstatus berücksichtigt. Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Führungs- und Expertenfunktionen zu erhöhen, und fordern daher qualifizierte Frauen explizit zur Bewerbung auf.

www.brauunion.at/karriere

Jetzt bewerben »